Rheumatologie

Die Rheumatologie umfasst die Diagnose und Behandlung von entzündlichen Gelenk- und Systemerkrankungen. Hierzu zählen vorwiegend:

  • Rheumatoide Arthritis
  • Spondyloarthritiden (M. Bechterew)
  • die Psoriasisarthritis und
  • reaktive Arthritiden.


Hinzu kommt ebenfalls das Erkennen von Erkrankungen des Bindegewebes, sogenannte Kollagenose, wie z.B.:

  • Myositis
  • Dermatomyositis
  • systemischer Lupus erythematodes
  • systemische Sklerose
  • Sjögren-Syndrom oder
  • Mischkollagenosen


Des Weiteren behandeln wir entzündliche Gefäßerkrankungen wie

  • granulomatöse Polyangiitis
  • mikroskopische Polyangiitis
  • eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis
  • Panarteriitis nodosa und
  • Riesenzellarteriitis.