Leistungen

Wie der Name bereits sagt, gliedert sich das Leistungsspektrum der Klinik in zwei Bereiche, die Frauenheilkunde und die Geburtshilfe.

Frauenheilkunde

Das Klinikteam beherrscht die gesamte Bandbreite der Gynäkologie, bei speziellen Erkrankungen arbeiten wir mit der Abteilung für Frauenheilkunde der Universitätsklinik Bonn zusammen.

Wir behandeln und operieren Erkrankungen der Eierstöcke und der Gebärmutter wie beispielsweise Blutungsstörungen, die durch Myome oder Polypen verursacht werden. Unsere Klinik therapiert zudem Krebserkrankungen an der Brust, an Gebärmutterhals und -körper sowie an den Eierstöcken, der Scheide und der Vulva. Die weiterführende Behandlung wird u. a. in Kooperation mit der Strahlentherapie und Onkologie im benachbarten Praxiszentrum durchgeführt.

Wir nutzen moderne und komplikationsarme Operationsverfahren. Zudem bieten wir unseren Patientinnen eine große Variation von Behandlungsoptionen – auch im konservativen, also nicht-operativen Bereich.

Geburtshilfe

Geburt in Sicherheit und Geborgenheit
Die Zeit der Schwangerschaft und der Geburt, eines der wichtigsten Ereignisse unseres Lebens, war noch nie so sicher wie heute. Durch eine individuelle und familienorientierte Atmosphäre möchten wir Ihnen ein positives Erleben dieser wichtigen Zeit ermöglichen.

Die Geburt
Unsere Wochenstation erlaubt eine Versorgung ganz nach Ihren Wünschen. Wohnliche, moderne Kreißsäle ermöglichen Ihnen jede gewünschte Gebärposition, gerne können Sie Ihr Kind bei uns auch im Wasser zur Welt bringen. Es ist selbstverständlich, dass Ihr Partner bei der Geburt anwesend sein und Sie unterstützen kann, auch bei einem Kaiserschnitt in Teilnarkose. Zu Ihrer Sicherheit steht neben allen modernen Überwachungsmethoden rund um die Uhr ein Team aus Fachärzten der Abteilungen Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Anästhesie sowie Kinderheilkunde zur Verfügung, so dass auch die Periduralanästhesie (PDA) zur deutlichen Schmerzlinderung jederzeit möglich ist. Unmittelbar nach der Geburt können Sie Ihr Kind an die Brust legen. Innerhalb der ersten zwei Stunden bleiben Sie von Hebammen betreut im Kreißsaal.

Mutter und Kind sind unsere Gäste
Ihre Entbindung kann bei uns von einer Beleghebamme oder angestellten Hebammen betreut werden. Grundsätzlich ist Ihr Kind nach der Geburt rund um die Uhr bei Ihnen (Rooming-in), im Ausnahmefalle können Sie es aber auch unseren Kinderkrankenschwestern anvertrauen. Die Vorsorgeuntersuchung (U2) erfolgt durch den täglich anwesenden Kinderarzt, ebenso die routinemäßige Hüft- und Nierensonographie bei Ihrem Kind. Sie können während Ihres Aufenthalts an der angebotenen Wochenbettgymnastik in der pro medik teilnehmen. Untersuchungen und Entlassungen erfolgen bei uns um 15 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Wir wünschen, dass Sie, Ihr Baby und Ihr Partner sich bei uns geborgen fühlen. Deshalb wenden Sie sich frühzeitig an uns, damit wir Ihnen im Gespräch und den angebotenen Veranstaltungen vermitteln können, dass Sie in guten Händen sind.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Sekretariat
Maritta Franke

Telefon: 0 24 43 / 17 15 51
Telefax: 0 24 43 / 17 15 54

E-Mail an die Klinik