Willkommen in der Klinik für Handchirurgie

Die Hand ist als Werkzeug und Ausdrucksorgan ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Eine Einschränkung ihrer vielfältigen Funktionen bedeutet einen erheblichen Verlust an Lebensqualität und Eigenständigkeit.

In unserer Klinik für Handchirurgie haben wir uns auf die Wiederherstellung der Handfunktion nach Verletzungen sowie angeborenen oder erworbenen Erkrankungen spezialisiert. Hierzu nutzen wir, neben konservativen Therapiemethoden auch moderne Operationstechniken mit nachfolgender individueller Pflege und intensiver Nachbehandlung.

Die umfassende medizinische und therapeutische Versorgung gewährleisten wir durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal, der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie und externen Kooperationspartnern wie der pro medik concept GmbH & Co. KG.

Unser Leistungsspektrum umfasst sowohl konservative Therapiemethoden, als auch kleinere ambulante, bis größere operative Eingriffe. Ambulante Eingriffe führen wir im Ambulanten OP-Zentrum (AOPZ) Zülpich durch. Größere Operationen werden unter stationärer Aufnahme im Kreiskrankenhaus vorgenommen.

Zahlen

  • 6 Betten

Kontakt


Sekretariat
Nathalie Pohl-Possmann
Nadine Peter
Johanna Pichnio-Rehm

Telefon: 0 24 43 / 17 14 44
Telefax: 0 24 43 / 17 14 45

E-Mail an die Klinik