Willkommen im Gefäßzentrum Mechernich

Seit 2010 bildet unsere Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie des Krankenhauses Mechernich in Kooperation mit der Praxis für Innere Medizin Euskirchen (Kardiologie – Angiologie – Endoskopie) und dem Röntgeninstitut Mechernich das Gefäßzentrum Mechernich.

Im Gefäßzentrum arbeiten Angiologen, interventionelle Radiologen und Gefäßchirurgen eng zusammen. In der wöchentlichen Gefäßkonferenz besprechen wir die Befunde der Patienten und legen einen individuellen Therapieplan fest, den wir gemeinsam in Abstimmung mit dem jeweiligen Patienten umsetzen.

Zu unseren Hauptarbeitsgebieten zählen die konservative wie operative Therapie von diabetesbedingten Gefäßerkrankungen und arteriellen Durchblutungsstörungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Gefäßaufdehnung und Implantation von Stents.

Im November 2015 wurde das Gefäßzentrum Mechernich von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) zertifiziert.  

Auszeichnung

Kontakt

Manuela Lehmann
Roswitha Müller

Ambulanz
Telefon: 0 24 43 / 17-14 62


Sekretariat

Telefon: 0 24 43 / 17-14 51
Telefax: 0 24 43 / 17-14 49

E-Mail an die Klinik