Informationen für unsere Patienten und Patientinnen

Wir möchten, dass Sie wissen, was Sie in unserem Krankenhaus erwartet und dass Sie sich bei uns gut zurechtfinden. In den Patienteninfos A bis Z haben wir deshalb alle wichtigen Informationen zu Anmeldung und Aufenthalt im Krankenhaus Mechernich für Sie zusammengetragen.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns einfach an.

Wir versuchen Ihnen die Zeit in unserem Krankenhaus so gut wie möglich zu gestalten. Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne auf.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und gute Genesung!

Organisatorischer Ablauf im Krankenhaus Mechernich

Aufnahme ins Krankenhaus


Wenn Sie geplant, d. h. nicht als Notfall ins Krankenhaus Mechernich kommen, haben Sie zuvor einen festen Termin vereinbart. Damit Ihre Behandlung in allen beteiligten Abteilungen reibungslos verlaufen kann, werden zunächst Ihre Daten aufgenommen. Dazu finden Sie sich bitte circa eine halbe Stunde vor Ihrem Termin in der Patientenaufnahme im Eingangsbereich des Krankenhauses ein. Bitte ziehen Sie eine Nummer aus dem Automaten an der Wand rechts neben der Patientenaufnahme und warten Sie, bis diese aufgerufen wird.

Unsere Mitarbeiter der Aufnahme informieren Sie ausführlich über allgemeine Aufenthaltsbedingungen und Wahlleistungsmöglichkeiten. Auch Telefon und Fernseher können jetzt und hier gemietet werden.

Wichtig:
Bitte lassen Sie Wertsachen und höhere Geldbeträge zu Hause. Wir können dafür keine Haftung übernehmen! Sollte sich die Mitnahme nicht vermeiden lassen, haben Sie die Möglichkeit bei der Aufnahme ein kleines Schließfach in Ihrem Zimmer anzumieten. Oder Sie hinterlegen alles gegen Quittung in unserer Patientenaufnahme.

Ankunft auf der Station


Im Anschluss begeben Sie sich auf Ihre Station. Falls Sie Begleitung durch Pflegepersonal oder eine „Grüne Dame“ wünschen, fragen Sie uns danach. Auf Station melden Sie sich bitte am Stationsstützpunkt. Hier wird der Arzt oder das Pflegepersonal Sie nach Ihren üblichen Medikamenten fragen. Bitte halten Sie eine entsprechende Liste bereit. Die Medikamente stellt Ihnen während Ihres Aufenthalts die Krankenhaus-Apotheke zur Verfügung.

Tagesablauf


Morgens werden Sie geweckt und es gibt Frühstück. Geplante Operationen, Anwendungen der Physiotherapie oder diagnostische Untersuchung finden meist morgens statt. Visiten erfolgen in der Regel am Vormittag, allerdings kann dies von Klinik zu Klinik variieren. Erkundigen Sie sich bitte auf der Station. Da es sich beim Krankenhaus Mechernich um ein Lehrkrankenhaus handelt, werden die behandelnden Ärzte dabei vielfach von Studierenden begleitet.

Zwischen 11.30 Uhr und 13 Uhr gibt es Mittagessen. Sie können zwischen unterschiedlichen Gerichten wählen oder eine bestimmte Diät befolgen. Das Pflegepersonal spricht dies mit Ihnen ab. Abends herrscht ab 22 Uhr Bettruhe. Wenn Sie Fernsehen schauen oder Radio hören möchten, ist dies nur über Kopfhörer möglich. Besucher sind angehalten bereits um 20 Uhr das Haus zu verlassen. Die genauen Regelungen erfragen Sie bitte auf der Station.

Krankenhaus Mechernich

St. Elisabeth-Straße 2–6
53894 Mechernich

Telefon: 0 24 43 / 17 0
Telefax: 0 24 43 / 17 10 05