Aktuelle Veranstaltungen

Mechernicher Seminar "Die Nieren - ein lebenswichtiges Organ"

Wann? 18. Mai 2022, 17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
Wo? St. Elisabeth-Saal, Krankenhaus Mechernich
Anmeldung? Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0 24 43 / 17-11 96 oder per E-Mail an.

Die Nieren als lebenswichtiges Organ übernehmen im Körper vielfältige Aufgaben. Die Nieren sorgen für die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten und Giftstoffen und stellen lebenswichtige Hormone her. 

Es ist davon auszugehen, dass in Deutschland ca. zwei Millionen Menschen von einer eingeschränkten Nierenfunktion betroffen sind.

In diesem Seminar werden wir Sie über die Ursache, Vorsorge und über Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten von Nierenerkrankungen aufklären. 

Als Gastreferenten haben wir die beiden Kooperationspartner Dr. med. Eva Platen und PD Dr. med. Sven Teschner aus dem Nierenzentrum Mechernich/Euskirchen/Schleiden eingeladen.


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 16. Mai 2022 an. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsprogramm

Bitte beachten Sie:

1G-Regel 
Für die Informationsveranstaltung gilt die 1G-Regel. Bitte zeigen Sie bei der Einlasskontrolle an der Pforte ein negatives Schnelltest-Ergebnis vor (nicht älter als 24h/keine Selbsttests). 

Maskenpflicht
Aufgrund der geltenden Hygiene-Schutzmaßnahmen im Krankenhaus Mechernich ist die Teilnehmer-zahl begrenzt. Während der Veranstaltung gilt im gesamten Gebäude eine FFP2-Maskenpflicht.