• Dr. med. Klaus Morgenschweis

    Funktionsoberarzt und Transfusionsverantwortlicher
    Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
    Krankenhaus Mechernich

Kontakt

Krankenhaus Mechernich
Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
St. Elisabeth-Straße 2–6
53894 Mechernich

Sekretariat: Nathalie Pohl-Possmann
Telefon: 0 24 43 / 17-10 14
Telefax: 0 24 43 / 17-13 13

E-Mail an die Klinik

Sprechzeiten und Terminvereinbarung

Anästhesie-Sprechstunde Mo.–Fr. 10.00 Uhr–14.00 Uhr
Schmerzambulanz Termin nach Vereinbarung unter Telefon 0 24 43 / 17-10 14
Anästhesie-Ambulanz Telefon: 0 24 43 / 17-13 16
Eigenblutspende Termin nach Vereinbarung über die operative Abteilung täglich ab 10.30 Uhr
PDA-Sprechstunde Mo.–Fr. 10.00–14.00 Uhr (ohne Voranmeldung)

Vita

1987-1995 Studium der Humanmedizin, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1997 Approbation als Arzt
1995–1999 Assistenzarzt, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Hämostaseologie und Transfusionsmedizin)
1999–heute Ärztliche und fachärztliche Tätigkeit, Hämostaseologische und immunhämatologische Konsiliartätigkeit, Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
1999–heute Transfusionsverantwortlicher, Vorsitzender der Transfusionskommission, Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
2008–heute Teil-Niederlassung als Facharzt für Transfusionsmedizin – Hämostaseologie – MVZ Bonn
2014–heute Funktionsoberarzt und zusätzlich Transfusionsverantwortlicher, Krankenhaus Schleiden

Anerkennungen und Qualifikationen

2000 Fachkunde Strahlenschutz, Ärztekammer Nordrhein
2001 Facharzt Transfusionsmedizin
2004 Facharzt Anästhesiologie
2006 Fachkunde Rettungsdienst, Ärztekammer Nordrhein
2006 Zusatzbezeichnung Hämostaseologie
  • Krankenhaus Mechernich / Anästhesiologie

Krankenhaus Mechernich / Anästhesiologie

  • Anästhesiologie