• Plastische und Ästhetische Chirurgie

Seit 1994 ist der Fachbereich Plastische und Ästhetische Chirurgie fester Bestandteil des Leistungsangebotes im Krankenhaus Schleiden. Neben der hohen medizinischen Kompetenz unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, erwartet Patientinnen und Patienten ein großes Spektrum unterschiedlichster Behandlungsverfahren, bei denen wir uns moderner Operationsmethoden und -instrumente bedienen.
Neben der Ästhetischen Chirurgie haben unsere speziell ausgebildeten Fachärzte auch jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Chirurgie. Diese kommt insbesondere nach Unfällen (z. B. Verbrennungen) oder bei Fehlbildungen zum Einsatz. 

>> Klinikteam ansehen

  • Ästhetische Chirurgie
  • Laserchirurgie
  • Mikrochirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie

Ästhetische Chirurgie

Leistungsspektrum

Kopf – Gesicht – Hals

  • Lidstraffung (Schlupflider und Tränensäcke)
  • Brauenhebung/Brauenlift
  • Facelift (Stirn, Wange, Hals)
  • Lippenkorrekturen (Eigenfett oder Hyaluronsäure)
  • Konturkorrekturen des Gesichtes
  • Kinnkorrektur mit Implantat
  • Nasenkorrektur (Höckernase, Langnase)
  • Jochbeinaufbau (Wangenknochenaufbau)
  • Nasolabial-Aufbau (Eigenfett oder Hyaluronsäure)
  • Ohrenkorrekturen (abstehende Ohren, eingerissene Ohrläppchen)
  • Faltenbehandlungen von Zorn-, Lach-, Stirn-, Perioralfalten und Krähenfüßen (Botox und Hyaluronsäure)

Brust

  • Brustvergrößerung
  • Brustverkleinerung und -straffung
  • Brustverkleinerung bei Männern (Gynäkomastie)

Oberarme und Achseln

  • Oberarmfettabsaugung
  • Oberarmstraffung
  • Schweißdrüsenentfernung (Saugkürettage od. Botox)

Bauch

  • Bauchdeckenstraffung
  • Bauchfettabsaugung

Beine

  • Oberschenkelstraffung
  • Oberschenkelfettabsaugung
  • Wadenaufbau mit Prothesen
  • Wadenabsaugung

Gesäß

  • Po-Implantate
  • Gesäßstraffung

Fettabsaugung

  • im Bereich von: Kinn, Nacken, Oberarme, Bauch, Taille, Rücken, Hüfte, Po, Oberschenkelinnenseite, Oberschenkelaußenseite (Reiterhose), Knie, Waden, Fessel

Beratungsgespräch

Bevor Sie sich zu einer Operation entschließen, informieren wir Sie ausführlich über den Eingriff und klären Sie über die möglichen Operationsrisiken auf. In einem vertraulichen, persönlichen Gespräch können wir am besten auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Fragen eingehen. Bei später auftretenden Fragen zu allen Operations- und Behandlungsmethoden führen wir mit Ihnen selbstverständlich immer Zweit- oder Drittgespräche.

Medizinische Kompetenz

Alle Leistungen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie bieten wir ausschließlich über speziell ausgebildete Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie an. Alle Fachärzte haben ihre Prüfung vor der Landesärztekammer abgelegt, sind Mitglieder in der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) sowie in der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und können bereits jahrelange praktische Erfahrung auf dem Gebiet vorweisen. 

 

Standorte

Krankenhaus Schleiden

Am Hähnchen 36
53937 Schleiden

Telefon-Zentrale: 0 24 45 / 87-0
Telefax: 0 24 45 / 80 43

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Funke

Chefarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Tit. Med. Cir. (YV) Rafael Peinado Meyer

Leitender Oberarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Sabina Eppler-Dierolf

Oberärztin
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Laserchirurgie

Wir behandeln und entfernen gutartige Haut- oder Gefäßveränderungen mit entsprechenden Lasern (CO2-, KTP- und Krypton-Laser) und führen eine schonende Haarentfernung mit dem Alexandrit-Laser durch.

Unsere Laser-Anwendungen im Überblick:

1. CO2-Laser: Abtragung oberflächlicher Hautveränderungen wie

  • Faltenglättung = Skin resurfacing
  • Entfernung von „Altersflecken"
  • Entfernung von gutartigen Hautveränderungen

2. KTP-Laser: Entfernung von störenden Gefäßen

  • im Gesicht: Couporose
  • an den Beinen: Besenreiser
  • Hämangiomen = Blutadergeschwulste

3. Alexandrit-Laser: Entfernung störender Behaarung

  • im Gesicht
  • Axillae
  • gesamter Körper

Standorte

Krankenhaus Schleiden

Am Hähnchen 36
53937 Schleiden

Telefon-Zentrale: 0 24 45 / 87-0
Telefax: 0 24 45 / 80 43

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Funke

Chefarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Tit. Med. Cir. (YV) Rafael Peinado Meyer

Leitender Oberarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Sabina Eppler-Dierolf

Oberärztin
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Mikrochirurgie

Mikrochirurgische Operationen an kleinsten Gefäßen und Nerven führen wir mithilfe von Lupenbrillen bzw. eines Operationsmikroskopes durch.

Die mikrochirurgische Technik ist Voraussetzung bei der Versorgung von Amputationsverletzungen, in der Nervenchirurgie und bei Gewebsverpflanzungen in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie.

Standorte

Krankenhaus Schleiden

Am Hähnchen 36
53937 Schleiden

Telefon-Zentrale: 0 24 45 / 87-0
Telefax: 0 24 45 / 80 43

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Funke

Chefarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Tit. Med. Cir. (YV) Rafael Peinado Meyer

Leitender Oberarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Sabina Eppler-Dierolf

Oberärztin
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Rekonstruktive Chirurgie

Die Plastische Chirurgie umfasst hier im Wesentlichen die Wiederherstellung von Form und Funktion nach Unfällen, auf Grund von Erkrankungen oder angeborenen Fehlbildlungen, die Behandlung von Erkrankungen und Veränderungen der Körperoberfläche –insbesondere Tumorerkrankungen – oder Verletzungs- und Verbrennungsfolgen mit entsprechenden rekonstruktiven Defektdeckungen.

Zudem haben wir langjährige Erfahrung und Praxis in der Korrektur von altersbedingten Haut- und Gewebeveränderungen von Augenlidern bis zur Bauchdecke. Für die plastisch-chirurgische Behandlung des Rhinophyms (Knollennase) oder der generalisierten Fibromatose haben sich – wie auch bei vielen weiteren gutartigenHautveränderungen, Falten- oder Gefäßbildungen (Couperose) und störendem Haarwuchs – unsere verschiedenen Laser (CO2-, KTP- und Alexandritlaser) bewährt.

Standorte

Krankenhaus Schleiden

Am Hähnchen 36
53937 Schleiden

Telefon-Zentrale: 0 24 45 / 87-0
Telefax: 0 24 45 / 80 43

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Funke

Chefarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Tit. Med. Cir. (YV) Rafael Peinado Meyer

Leitender Oberarzt
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden

Sabina Eppler-Dierolf

Oberärztin
Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Krankenhaus Schleiden