• Brabenderstift Zülpich

Aktuelles zur Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

wir freuen uns sehr, Ihnen ab Sonntag, den 10.05.2020 (Muttertag), wieder die Gelegenheit geben zu können, Ihre Angehörigen bei uns zu besuchen.

Damit die geltenden Hygienestandards zum Schutz unserer Bewohner vor einer Covid-19-Infektion eingehalten werden können, ist es wichtig, Folgendes zu beachten:

  • Bitte kündigen Sie Ihre Besuchsabsicht mindestens 2 Tage vorher zu den üblichen Verwaltungszeiten telefonisch über unsere Zentrale unter Telefon: 02252/304-0 an.
  • Die Terminbestätigung erhalten Sie telefonisch von unseren Mitarbeitern des Sozialdienstes (spätestens am nächsten Arbeitstag).
  • Besuche dürfen nur von bis zu zwei Personen durchgeführt werden.
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!
  • Sie werden zum vereinbarten Zeitpunkt am Eingang des Geriatrischen Zentrums abgeholt, erhalten einen kurzen Fragebogen und werden in die hygienischen Maßnahmen eingewiesen. Wir begleiten Sie dann zum entsprechenden Besuchsraum.
  • Der Besuch findet in einem dafür hergerichteten Raum im Erdgeschoss des Geriatrischen Zentrums statt.
  • Am Ende des Besuchs begleiten wir Sie wieder zum Ausgang.
  • Bewohnerinnen und Bewohner, die aufgrund von Bettlägerigkeit den Besuchsraum nicht nutzen können, dürfen in ihrem Einzelzimmer zu dem abgestimmten Termin von einer Person besucht werden.
  • Bei jedem Besuch gilt das Abstandsgebot von mindestens 1,5 -2m.
  • Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt, so schwer es auch fällt.
  • Falls Sie am Tag des Besuchs gesundheitliche Probleme haben, beispielsweise eine Atemwegsinfektion, Fieber oder sich einfach nicht wohl fühlen, darf der Besuch nicht stattfinden.
     

Wir bitten um Ihr Verständnis für die organisatorische Vorgehensweise. Leider können wir ohne vorherige Terminabsprache keine Besuche organisieren. Wir geben unser Bestes, damit Sie und unsere Bewohnerinnen und Bewohner wieder persönlichen Kontakt bekommen.

Weiterhin können Sie gerne nach Absprache wie gewohnt Skypen oder telefonieren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter Telefon: 02252/304-0 oder per E-Mail zur Verfügung.

Ihre Sabine Falderbaum (Einrichtungsleiterin)


Das Brabenderstift befindet sich auf dem Gelände des Geriatrischen Zentrums in Zülpich und liegt in der Trägerschaft der Liebfrauenhof Schleiden GmbH. Im Rahmen der Dauerpflege bietet unsere Altenpflegeeinrichtung alle Leistungen aus einer Hand an. Insgesamt 60 Dauerpflegeplätze stehen zur Verfügung. Unsere Bewohner werden von einem engagierten und motivierten Team aus medizinischen Pflegekräften und sozialen Betreuern umsorgt. Dabei steht nicht nur die gesundheitliche Betreuung im Mittelpunkt, sondern auch die Förderung der sozialen und kommunikativen Interaktion.

Unser erfolgreiches Pflegekonzept ist darauf abgestimmt, dass jeder Bewohner weiterhin in einer Gemeinschaft lebt. So nehmen sie in einer von vier Wohngruppen zusammen mit anderen Bewohnern in familiärer Atmosphäre ihre Mahlzeiten ein und werden von unseren freundlichen Präsenzkräften betreut.

Die vielfältigen Freizeitangebote im Brabenderstift lassen keine Langeweile aufkommen. Und auch für ruhige Momente gibt es in den hellen und freundlichen Einrichtungsbereichen genügend Raum. Im Rahmen der sozialen und seelsorgerischen Betreuung sind unsere Mitarbeiterinnen sowie langjährige Partner unserer Einrichtung jederzeit für Bewohner und ihre Angehörigen da.

Einrichtungsleiterin Sabine Falderbaum und ihr Team informieren Sie gerne ausführlich über die Leistungen im Brabenderstift und unterstützen Sie bei organisatorischen Fragen. 

Die Kosten der Unterbringung im Rahmen der Dauerpflege können Sie der Übersicht zum Download entnehmen.

Wir wissen, wie schwierig die Entscheidung für den richtigen Pflegeplatz sein kann. Sie überlegen, ob unsere Altenpflegeeinrichtung Ihnen zusagt? Gerne vereinbaren wir einen Probetag mit Ihnen.

Kontakt

Brabenderstift Zülpich
Einrichtungsleiterin: Sabine Falderbaum
Kölnstr. 12
53909 Zülpich

Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111

So finden Sie uns

Zusatzinformationen

Leistungsbereiche