• Liebfrauenhof Schleiden

Aktuelles zur Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

wir freuen uns sehr, Ihnen ab Sonntag, den 10.05.2020 (Muttertag), wieder die Gelegenheit geben zu können, Ihre Angehörigen bei uns zu besuchen.

Damit die geltenden Hygienestandards zum Schutz unserer Bewohner vor einer Covid-19-Infektion eingehalten werden können, ist es wichtig, Folgendes zu beachten:

  • Bitte kündigen Sie Ihre Besuchsabsicht mindestens 2 Tage vorher telefonisch bei unserer Verwaltung unter Telefon: 02445/8506-0 an.
  • Besuche dürfen nur von bis zu zwei Personen durchgeführt werden.
  • Sie werden zum vereinbarten Zeitpunkt am jeweiligen Haupteingang des Gebäudes empfangen, erhalten einen kurzen Fragebogen und werden in die hygienischen Maßnahmen eingewiesen. Wir begleiten Sie dann zum entsprechenden Besuchstreffpunkt.
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!
  • Bewohnerinnen und Bewohner, die aufgrund von Bettlägerigkeit den Besuchstreffpunkt nicht nutzen können, dürfen in ihrem Einzelzimmer von einer Person besucht werden. Sie werden dann ebenso am Eingang empfangen, erhalten entsprechende Schutzkleidung und wir begleiten Sie in den Wohnbereich.
  • Am Ende des Besuchs begleiten wir Sie wieder zum Ausgang.
  • Bei jedem Besuch gilt das Abstandsgebot von mindestens 1,5 -2m.
  • Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt, so schwer es auch fällt.
  • Falls Sie am Tag des Besuchs gesundheitliche Probleme haben, beispielsweise eine Atemwegsinfektion, Fieber oder sich einfach nicht wohl fühlen, darf der Besuch nicht stattfinden.

 

Wir hoffen, durch diese Maßnahmen die Gesundheit aller Bewohner, Besucher und Mitarbeiter zu schützen, Schritt für Schritt in die „Normalität“ zurückkehren zu können und bedanken uns für Ihre Mithilfe. 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter Telefon: 02445/8506-0 oder per E-Mail zur Verfügung.

Ihre Gabriele Ley (Einrichtungsleiterin)


Der Liebfrauenhof Schleiden bietet in Schleiden und im Brabenderstift auf dem Gelände des Geriatrischen Zentrums in Zülpich familiäres Wohnen in ansprechender Umgebung – kombiniert mit der professionellen Betreuung eines Altenpflegeheims. 

Zwischen 2003 und 2014 führten die Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH und die Familienpflege der Franziskusschwestern e.V. Essen in gemeinsamer Trägerschaft das Unternehmen. In 2015 schied die Familienpflege der Franziskusschwestern e.V. aus der Trägerschaft der Gesellschaft aus. 

Die Tradition verpflichtet zu einer bestmöglichen pflegerischen Versorgung und Betreuung unserer Bewohner. Menschlichkeit und Wärme stehen dabei im Vordergrund. Sie erhalten bei uns alle Leistungen aus einer Hand. Dazu zählen KurzzeitpflegeDauerpflege und Betreutes Wohnen und Tagespflege. 

Ein qualifiziertes und freundliches Team hilft Ihnen dabei, dass Sie bei uns Ihr neues Zuhause finden. Wir lassen Ihnen Raum für Eigenständigkeit, bieten aber auch abwechslungsreiche Erlebnisse in der Gemeinschaft. 

Zu den Kosten der Unterbringung im Rahmen der Dauerpflege beraten wir Sie gerne.

Wir wissen, wie schwierig die Entscheidung für den richtigen Pflegeplatz sein kann. Sie überlegen, ob unsere Altenpflegeeinrichtung Ihnen zusagt? Gerne vereinbaren wir einen Probetag mit Ihnen.

Kontakt

Liebfrauenhof Schleiden GmbH
Einrichtungsleiterin: Gabriele Ley
Vorburg 16
53937 Schleiden

Telefon: 0 24 45 / 85 06-0
Telefax: 0 24 45 / 85 06-155

E-Mail an den Liebfrauenhof Schleiden

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Ley, Einrichtungsleiterin
Claudia Peters, Hauswirtschaftsleitung
Vera Wiebe, Pflegedienstleitung
Ingrid Lehmann, Verwaltung
Karin Wiesen, Verwaltung
Cornelia Weihrauch, Sozialdienst
Brigitte Höck, Sozialdienst
Diana Mehnert, Sozialdienst

Sie erreichen unsere Verwaltung per Telefon: 0 24 45 / 85 06-0.

Betriebsrat Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Vorsitzender: Dana Thielmann (Liebfrauenhof Schleiden)
stv. Vorsitzende: Renate Schmelzer (Brabenderstift Zülpich)

So finden Sie uns

Zusatzinformationen

Leistungsbereiche