Großspende medizinischer Masken

Der MIT Kreisverband Euskirchen hat seine Kontakte genutzt und eine Spende organisiert. Mehrere tausend medizinische Masken für den OP-Bereich spendete Unternehmer Marvin Steinberg an das Krankenhaus Mechernich. Dem Kreistagsabgeordneten und stv. MIT-Kreisvorsitzenden Dominik Schmitz war es sehr wichtig, diesen Kontakt herzustellen. "Hier kann man positiv für die hervorragende Arbeit des Krankenhauses etwas zurückgeben und Danke sagen", erklärte er. Da auf dem freien Markt kaum noch Masken pünktlich geliefert werden, wurde die Spende freudig von Martin Milde (Geschäftsführer) und Lothar Jentges (Leiter Medizintechnik) entgegen genommen.

Auch zukünftig will Marvin Steinberg helfen und seine Kontakte nutzen, damit das Krankenhaus notwendige Materialressorucen pünktlich erhält. Auch der MIT-Kreisvorsitzende Paulo Micael Jesus Pinto betonte an dem Tag, dass es immer ein MITeinander geben müsse.

Landesvorstandsmitglied MIT Maria Zibell zeigte sich entsetzt, dass es überhaupt solche Engpässe in Krankenhäusern gibt. Aber diese gehören jetzt der Vergangenheit an!


<< zurück zur Startseite