• Ihr Einstieg in ein zukunftsorientiertes Unternehmen

Stellenanzeigen für Ärzte

Assistenzarzt (m/w/d) für die Innere Medizin/Gastroenterologie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Innere Medizin/Gastroenterologie in Voll- oder Teilzeit. 

Es besteht die komplette Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin: Basisweiterbildung, Allgemeinmedizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Intensivmedizin (Innere Medizin) und die Zusatzbezeichnung Geriatrie.

Die Innere Medizin besteht bei uns aus der Medizinischen Klinik 1 (Gastro-enterologie und Intensivstation), der Medizinischen Klink 2 (Kardiologie), der Medizinischen Klinik 3 (Geriatrie) und aus der Medizinischen Klinik 4 (Allgemeine Innere Medizin mit den Schwerpunkten Nephrologie, Rheuma-tologie und Diabetologie). Insgesamt verfügt die Innere Medizin über 165 Betten und sieben internistische Intensivbetten. Das Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik 1 umfasst alle sonographischen, endoskopischen und endosonographischen Methoden (letztere mit Sektor- und Radialscanner). Es besteht eine modern ausgestattete Funktionsdiagnostik: Ph-Metrie, Manometrie, Atemteste, Lungenfunktionsdiagnostik (Bodyplethysmographie). Das Krankenhaus verfügt über eine interdiziplinäre Viszeralstation und ein Darmkrebszentrum. Auf der sehr gut ausgestatteten internistischen Intensivstation werden sämtliche Beatmungsverfahren angewandt und in Kooperation mit niedergelassenen Nephrologen werden alle gängigen Dialyseverfahren durchgeführt. Für unsere Intensivstation wollen wir einen Schichtdienst einführen. Wir freuen uns auch über Bewerber, die kurz vor der Facharzt-Prüfung stehen.

Wir haben viel zu bieten:

  • anspruchsvolle Weiterbildungschancen und Rotationsmöglichkeiten innerhalb der Inneren Medizin
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit modernen Ultraschallsystemen (individuelle Einarbeitung in die Ultraschalldiagnostik), voll ausgestattete Endoskopie
  • arztentlastende Maßnahmen
  • individuelle Karriereplanung und persönliche Abstimmung durch Entwicklungsgespräche (strukturierter Dialog und Logbuch)
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA 
  • eine interdisziplinäre kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen im Hause 
  • Vergütung von Überstunden
  • finanzielle Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • großzügige Beteiligung an Fahrtkosten
  • Wir unterstützen Ihre Familie mit flexiblen Arbeitszeiten und Kinderbetreuungsmöglichkeiten. In Mechernich sind alle Schulformen vorhanden. 


Wir freuen uns auf Sie! Chefärztin Dr. med. Anna Kress beantwortet gerne Ihre Fragen unter 0 24 43/17-10 12. 

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH 
Personalabteilung, Ingrid Oberhammer
St. Elisabeth-Straße 2-6
53894 Mechernich
E-Mail an die Personalabteilung