• Ihr Einstieg in ein zukunftsorientiertes Unternehmen

Top-Stellenangebote

Bereichsleitung (m/w/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Im Zuge der Erweiterung unserer Geburtsklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  Bereichsleitung (m/w/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Vollzeit.

Ihr Profil:

  • Sie qualifizieren sich durch
    • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hebamme/Entbindungspfleger oder
    • ein Studium im Bereich Hebammenwesen oder 
    • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d).
  • Leitungserfahrung und/oder eine abgeschlossene Leitungsausbildung bringen Sie optional mit.
  • Sie sind eine engagierte, lösungsorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen.
  • Sie sind flexibel und kreativ in der Organisation Ihres Bereiches. 
  • Sie stehen dem Konzept der ganzheitlichen Betreuung sowie Innovationen in der Geburtshilfe aufgeschlossen gegenüber. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Personalplanung und Organisation des Hebammenteams 
  • sowie der pflegerischen Mitarbeiter in der Klinik
  • Umsetzung der integrativen Wochenbettpflege auf der Station 
  • Anleitung des Teams bei der Umsetzung neuer Konzepte

 

Wir bieten Ihnen: 

  • anspruchsvolle Aufgaben und eine strukturierte Einarbeitung
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen 
  • Kurse auf freiberuflicher Basis
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • einen unbefristeten Vertrag und Vergütung nach TVöD

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer familienorientierten Klinik (ca. 1.000 Geburten im Jahr), in der Ihr Engagement und Ihr Verantwortungsbewusstsein gefordert sind. Unser intersizipliniäres Team freut sich auf Sie!

Ihre Fragen beantwortet die Pflegedirektion gerne unter Telefon: 0 24 43 / 17-10 20. Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer „HEB KHM-WS-9.20“ an: 

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
Pflegedirektion
Markus Thur
St. Elisabeth-Straße 2–6
53894 Mechernich

E-Mail an die Pflegedirektion