• Ihr Einstieg in ein zukunftsorientiertes Unternehmen

Stellenanzeigen für Ärzte

Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Handchirurgie am Standort Mechernich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

 

Die Klinik für Handchirurgie am Krankenhaus Mechernich widmet sich der Behandlung von sämtlichen Erkrankungen und Verletzungen an der Hand, einschließlich der angeborenen Fehlbildungen. Wir pflegen eine enge Kooperation mit der im Haus angesiedelten Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte stellen die Chirurgie der Handwurzel (inkl. Arthroskopie), die periphere Nervenchirurgie (inkl. Endoskopie) und die differenzierte Behandlung der schmerzbedingten Handfunktionsstörungen (inkl. stationärer handchirurgischer Komplexbehandlung) dar. In unserer Ambulanz behandeln derzeit vier Fachärzten ca. 10.000 Patienten pro Jahr. Die Klinik für Handchirurgie ist zugelassen zum SAV-Hand-Verfahren (Schwerstverletzungsartenverfahren Hand) der Berufsgenossenschaften und verfügt entsprechend über einen 24 h / 7 Tage Dienst für Handverletzungen mit gesondertem Replantationsdienst. Es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung über drei Jahre für die Zusatzweiterbildung Handchirurgie vor.

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • eine anspruchsvolle fachspezifische Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team mit flachen Hierarchien
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge 
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung in der angeschlossenen Kindertagesstätte
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein innovatives und überdurchschnittlich erfolgreiches Unternehmen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Sie bringen mit:

  • Facharzt (m/w/d) für Chirurgie, Plastische Chirurgie oder Orthopädie/Unfallchirurgie mit Interesse am Erwerb der Zusatzbezeichnung Handchirurgie (ggf. bereits in dieser Weiterbildung befindlich)
  • Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln
  • hohe klinische Kompetenz und Einfühlungsvermögen bezüglich unserer Patienten
  • Möglichkeit zur anteilsmäßigen Teilnahme an den handchirurgischen Rufdiensten

 

Neben einem hohen Freizeitwert bietet Mechernich alle Schulformen von Grundschule bis Gymnasium. Die benachbarten Städte Köln, Bonn und Aachen sind in ca. 30 Autominuten erreichbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Chefarzt Dr. Thomas Giefer, Telefon 02 44 3 / 17-14 44 (Sekretariat), E-Mail: sekretariat.handchirurgie@kkhm.de. 
Sie möchten Mitglied unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. kurzgefasstem OP-Katalog, bevorzugt in elektronischer Form.

 

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH 
Personalabteilung
Ingrid Oberhammer
St. Elisabeth-Straße 2-6
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 17-10 70
E-Mail an Ingrid Oberhammer