• Fortbildungstermine

Anästhesiologie

Reanimationskurs

Das Medizinische Notfallteam der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus Mechernich führt einmal pro Jahr einen Reanimationskurs durch. In diesem Kurs wird das Erkennen von Notfallsituationen, die Stabilisierung der Vitalfunktionen und die Maßnahmen zur Wiederbelebung nach den aktuellen Richtlinien des European Resuscitation Council in Theorie und Praxis vermittelt bzw. aufgefrischt. Externe Gäste sind nach entsprechender Voranmeldung über unser Sekretariat herzlich willkommen.

Mittwoch-Fortbildungen

Unsere Mittwoch-Fortbildungen, die von der Ärztekammer Nordrhein zertifiziert sind, finden zweiwöchentlich statt. Eigene und externe Referenten informieren in diesen Veranstaltungen über umschriebene Themen der Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin. Die Referate werden häufig zur Weiterentwicklung der Standard Operating Procedures (SOP) unserer Klinik genutzt und haben daher stets einen hohen Praxisbezug.

Winter- bzw. Summer School

Das Team der Klinik für Anästhesiologie, Interdisziplinäre Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus Mechernich bietet Studierenden der Humanmedizin, die sich im klinischen Abschnitt des Studiums befinden, mit der Winter- bzw. Summer School AINS praxisorientierte und spannende Tage. Als Lehrkrankenhaus der Universität Bonn bieten wir die fünftägigen Workshops bereits seit acht Jahren an.

Die mehrtägigen theoretischen Einheiten kombiniert mit Hands-on-Training bieten die perfekte Gelegenheit das Fachgebiet Anästhesie näher kennenzulernen, Grundlagen für den Einstieg in die Praxis zu Erlangen und die eigenen praktischen Fähigkeiten zu verbessern. Mit den erworbenen Skills können Sie anschließend auch in kritischen Situationen selbstbewusster und strukturiert handeln. In Kooperation mit dem Institut für Medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bieten wir realistische Übungsszenarien.  

Gelernt wird in geringer Kursgröße von max. sechs Teilnehmer*innen. So erzielen wir den maximalen Lernerfolg. Die Kosten für Übernachtung sowie Verpflegung im Krankenhaus übernehmen wir für Sie.

Fünf Tage WinterSchool sind zu wenig? Bei uns können Sie Ihr Training verlängern oder direkt Ihre Famulatur anschließen!

Information und Anmeldung

Krankenhaus Mechernich
St. Elisabeth-Str. 2-6
53894 Mechernich
E-Mail an das Sekretariat der Anästhesie

Telefon: 0 24 43 / 17-1014 oder auf  www.skillslab.uni-bonn.de.

 

Summer School 2022

Liebe Studierenden,

unter den nachfolgenden Links können Sie die Seminarunterlagen für die diesjährige SummerSchool herunterladen.
Das Passwort für die geschützten Dokumente erhalten Sie von Prof. Dr. med. Rudolf Hering. 

>> Grundlagen Anästhesiologie

>> Schockraum-Management 

>> Grundlagen Regionalanästhesie 

>> Grundlagen Intensivmedizin Teil I 

>> Grundlagen Intensivmedizin Teil II

 

Institut für Medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit

Maritime Notfallmedizin

Theorie und Praxistraining auf dem Ijsselmeer (NL)

Wann?
24. September 2022, 10.00 - 18.00 Uhr
Wo? Tagungsort, Enkhuizen (am Ijsselmeer), Niederlande

Programmflyer zum Download  

Eifel-NASIM25

Simulationstraining zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin

Wann? 16.12.-18.12.2022, Fr.-So- 8.00-18.00 Uhr 
Wo? Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH Zentrale Notaufnahme, Chefarzt Dr. med. Marcus Münch, Sankt-Elisabeth-Straße 2-6, 53894 Mechernich

Programmflyer zum Download

Eifel-Notarztkurs

Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Wann? 3.-5.3.2023 und 10.03.-12.03.2023, Fr. 14.00-19.00 Uhr, Sa 8.00-18.00 Uhr
Wo? Krankenhaus Düren, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan Schröder Roonstr. 30, 52351 Düren

Programmflyer zum Download    >> mehr Infos zum Fortbildungsangebot

Dieser Lehrgang ist Ihr Einstieg in die präklinische Notfallmedizin. In unserem Kurskonzept legen wir großen Wert auf Ihre praktische Ausbildung, die von lebendigen Erfahrungen aus dem rettungsdienstlichen Alltag und Ihrem intensiven Praxis-training lebt. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation zwischen den Partnern Krankenhaus Düren, Krankenhaus Mechernich und DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

24. September 2022

Workshop Chirurgie zum Mitmachen

Veranstaltungsort:
Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH | Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
St.-Elisabeth-Straße 2–6 | 53894 Mechernich
Teilnehmerzahl: max. 32 Personen

Veranstalter:
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V.

Referenten und Tutoren:
Prof. Dr. med. Jonas Andermahr
Dr. med. Theresa Hering
Dr. med. Patrick Savioz
Dr. med. Anne-Catherine Scheer
Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
Zentrum Orthopädie und Unfallchirurgie

Programm zum Download

„Nur Mut“-Workshop findet zum sechsten Mal im Krankenhaus Mechernich statt

An dem praxisnahen Workshop nahmen 13 Studentinnen und Studenten, die sich für die berufliche Laufbahn im Fach Chirurgie interessieren, teil.

>> Veranstaltungsrückblick

Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie & Handchirurgie

Mittwoch-Fortbildungen

Die Mittwoch-Fortbildungen finden in der Regel von 8.00 Uhr bis 8.45 Uhr im Besprechungsraum der Klinik für Unfall-, Sport- und Wiederherstellungschirurgie (1. Stock) im Krankenhaus Mechernich statt (ausgenommen Sommerkurse).
 

Datum Klinik Thema Referent
16.03.2022 Orthopädie aseptische Femurnekorse Diagnostik und Behandlung Dr. Ploenes
23.03.2022 Notfall Kompartmentsyndrom Fr. Hering
30.03.2022 Gefäßchirurgie Kritische Durchblutung (reicht Pulstasten?) Dr. Klug
13.04.2022 Osterferien    
20.04.2022 Osterferien    
27.04.2022 Viszeralchirurgie Stich- und Schussverletzungen Dr. Schmidt
04.05.2022 Orthopädie/Wirbelsäulenchirurgie Rückenschmerzen (wann stationäre Aufnahme) El Khatib
11.05.2022 Orthopädie/Gelenkchirurgie aseptische Femurnekorse Diagnostik und Behandlung Dr. Ploenes
18.05.2022 Orthopädie/Gelenkchirurgie Peri prothetische Infektion (Update) Dr. Retussnig
25.05.2022 Unfallchirurgie Schockraum-Simulation (instabiler Pat.) Dr. Brenig
01.06.2022 Unfallchirurgie Schockraum Kolloque  
08.06.2022 Orthopädie/Gelenkchirurgie Periprothetische Frakturen Dr. Bremer
15.06.2022 Gefäßchirurgie Update Endovascularchirurgie Dr. Söhngen
22.06.2022 Unfallchirurgie Update Blutprodukte Dr. Morgenschweiß
29.06.2022 bis 03.08.2022 Sommerferien    

Schmerzmedizin

Schmerzkonferenzen in Euskirchen

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Es handelt sich um eine um eine regelmäßig tagende Konsiliarkonferenz, die primär der konkreten Patientenbehandlung dient und an welcher Ärzte verschiedener Fachgebiete, klinische Psychologen und Physiotherapeuten teilnehmen können – selbstverständlich sind Therapeuten anderer Fachrichtungen ebenfalls willkommen. Teilnahmebescheinigungen werden ad personam ausgestellt.  

Veranstaltungsort: Ärztebibliothek im Marien-Hospital Euskirchen, 4.OG.  

Leitung: Chefarzt Prof. Dr. Loick (Marien-Hospital Euskirchen), Chefarzt Andreas Jelitto (Krankenhaus Schleiden)  

Zeitpunkt: 17.00 Uhr–18.00 Uhr; im Anschluss findet das einstündige Kolloquium statt  

Konzept: Schmerzkonferenz als interdisziplinäre Besprechung von Patienten mit schmerztherapeutischen Problemen aus der Praxis und/oder Klinik. Patienten können vorgestellt werden, sowohl persönlich als auch als Falldarstellung, ergänzt durch themenbezogene Vorträge im Rahmen des Kolloquiums.  

Zertifizierte Fortbildung: Zertifizierung durch die ÄkNo (Punkte) 
DGS/DSG: anerkannte Weiterbildung/Fortbildung. Bitte bringen Sie zu den Veranstaltungen Ihre Aufkleber mit.  

Gebühren: kostenlos

Kontaktadressen, Information, Anmeldung: Schmerzambulanz Krankenhaus Schleiden, Telefon: 0 24 45 / 87-106, E-Mail an die Schmerzambulanz, Sekretariat Marien-Hospital, Telefon: 0 22 51 / 901 346  

Schmerzkonferenzen in Mechernich

Veranstaltungsort: Konferenzraum (am Eingang), Krankenhaus Mechernich

Anmeldung: Schmerzambulanz im Krankenhaus Schleiden, Telefon: 0 24 45 / 87-106, Fax: 0 24 45 / 87-167, Anmeldung per E-Mail

Gebühren: kostenlos

Zertifizierte Fortbildung: Zertifizierung durch die ÄkNo (Punkte) 

Wichtige Information für alle interessierten Kollegen/Therapeuten
Das Regionale Schmerzzentrum DGS Schleiden/Eifel führt jedes Jahr mehrere Veranstaltungen sowohl für Ärzte als auch Patientenvorträge zum gesamten Themenspektrum der Schmerztherapie durch. Zu diesen Veranstaltungen werden Sie im Vorfeld rechtzeitig gesondert eingeladen. Sie können gerne an den Konferenzterminen Ihre E-Mail-Adresse aufnehmen lassen, dann werden Sie auch über die nachfolgenden Termine informiert.