Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Brabenderklinik Zülpich

Indikationen zur Aufnahme

In der Brabenderklinik behandeln wir Patienten mit folgenden Erkrankungen:

  • nach Hüft- und Kniegelenkersatz oder nach Rückenoperationen
  • nach operativ oder konservativ behandelten Frakturen
  • nach sonstigen Operationen, z.B. Herz-, Bauch- oder Gefäßeingriffen
  • nach Beinamputationen
  • nach schweren internistischen Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Infektionen
  • nach Schlaganfällen
  • rheumatische Erkrankungen
  • Parkinson-Erkrankung

Gemäß dem ganzheitlichen Selbstverständnis der Geriatrie berücksichtigen wir in der ärztlichen Behandlung und in den Therapien die im höheren Lebensalter häufig vorhandenen Begleiterkrankungen. Das ärztliche und therapeutische Team erarbeitet ein individuelles Therapiekozept, um unseren Patienten wieder zu mehr Beweglichkeit, Selbstständigkeit und Lebensfreude zu verhelfen.

Aufnahme-Vorraussetzungen sind die Fähigkeit und Willigkeit zur Rehabilitation sowie eine positive Rehabilitationsprognose. Diese Voraussetzungen werden von den Kostenträgern und unserem Case-Management vor der Aufnahme geprüft. Natürlich trägt die eigene Motivation wesentlich zum Therapie-Erfolg der Rehabilitation bei. 

Was Sie bei Ihrer Aufnahme mitbringen sollten:

Neben der Zusage für die Kostenübernahme von Ihrer Krankenkasse brauchen wir noch Ihre vollständigen Krankenunterlagen wie Arztbriefe, Laborbefunde, Röntgenbilder etc.

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

  • bequeme Kleidung/Badekleidung
  • feste Schuhe
  • Ihre gewohnten Hygieneartikel
  • Rollstuhl oder Rollator (falls vorhanden)
  • Prothese (falls vorhanden)
  • Stoma Material
  • Bei Heimsauerstoffversorgung: eigenständige Organisation der Sauerstoffversorgung während Ihres Reha Aufenthaltes mit Ihren Lieferanten
  • den letzten Arztbrief
  • Ihren aktuellen Medikamentenplan (Die Medikamente stellen wir Ihnen in der Klinik zur Verfügung. Im Zweifel halten Sie bitte bei speziellen Medikamenten vorab telefonische Rücksprache mit uns.)
  • Handtücher benötigen Sie nicht. Diese stellen wir Ihnen in der Klinik zur Verfügung.

Die Terminvereinbarung regelt meist Ihr behandelnder Arzt oder die zuweisende Klinik. Auf Wunsch hilft Ihnen das Aufnahmebüro der Brabenderklinik gerne weiter unter Telefon: 0 22 52 / 304-105.

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Tilgner

EinrichtungsleiterinBrabenderklinik Zülpich

Dr. med. Carsten Schacher

ChefarztBrabenderklinik Zülpich

Schneider Dagmar

Bereichsleitung PflegeBrabenderklinik Zülpich