Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH

Sozialpädiatrisches Zentrum Mechernich

Auf Basis der diagnostischen Ergebnisse entwickeln wir Therapie- und Hilfsangebote für die jungen Patienten und ihre Familien. Dabei steht für uns im Vordergrund, dass sich die Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend entfalten können. Hierfür bedarf es eines Umfeldes, das sich auf ihre individuellen Bedürfnisse einstellen kann. Daher ist uns die Zusammenarbeit mit den Familien und, unter Einverständnis der Eltern oder des Sorgeberechtigten, auch mit Kindergärten, Schulen und anderen Bertreuungseinrichtungen, sehr wichtig. 
 

Ärztliche Diagnostik

  • entwicklungsneurologische Untersuchung
  • neuropädiatrische Diagnostik
  • Abklärung der Ursache von Entwicklungsstörungen
  • Diagnostik bei Ess- und Schlafstörungen sowie anhaltendem Schreien im Säuglingsalter
  • Vermittlung zeitnaher humangenetischer Diagnostik 
  • Neuroorthopädische Sprechstunde
  • Epilepsiediagnostik
  • Abklärung chronischer Kopfschmerzen
  • Abklärung von Asymmetrien
  • Kinderschutzambulanz

Motorische und Wahrnehmungs-Diagnostik

  • Beurteilung der Grob- und Feinmotorik
  • Händigkeits-Test
  • Diagnostik im Bereich der sensomotorischen Entwicklung
  • Physiotherapeutische Befunderhebung

Psychologisch-/heilpädagogische Diagnostik

  • Diagnostik von Entwicklungsstörungen
  • Intelligenzdiagnostik
  • Diagnostik von Teilleistungsstörungen
  • Diagnostik von emotionalen und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik bei autistischen Störungen

Sprachdiagnostik

  • Diagnostik von Sprachentwicklungs- und Spracherwerbsstörungen
  • Diagnostik bei Redeflussstörungen (z. B. Stottern und Poltern)
  • Diagnostik bei Kindern mit Hörbeeinträchtigung
  • Diagnostik bei Störungen der Gesichts- und Mundmuskulatur
  • Diagnostik bei Schluck- und Fütterstörungen

Dr. med. Stephanie Zippel

Ärztliche LeiterinSozialpädiatrisches ZentrumKinderschutzambulanz

Sekretariat SPZ-Team

Sozialpädiatrisches Zentrum