• Dauerpflege

In unseren drei Altenpflegeeinrichtungen Liebfrauenhof Schleiden (102 Plätze), Brabenderstift Zülpich (61 Plätze) und Barbarahof Mechernich (65 Plätze) bieten wir alle Leistungen der Dauerpflege an.

Beim Wechsel in unsere Einrichtung legen wir großen Wert darauf, den Übergang vom eigenen Zuhause in die zunächst fremde Umgebung für neue Bewohner so einfach wie möglich zu gestalten. Die Zusammenarbeit mit ihren Angehörigen ist uns daher äußerst wichtig – besonders in Fällen von Demenz oder Behinderung. Als direkte Ansprechpartner helfen sie uns nicht nur Gewohnheiten, Besonderheiten und Erfahrungen des neuen Bewohners kennenzulernen und zu verstehen. Der kontinuierliche Kontakt gibt auch den Angehörigen ein Gefühl der Vertrautheit.

Wohnen in Wohlfühl-Atmosphäre 

Unser erfolgreiches Konzept beruht auf dem Gemeinschaftsgedanken. Die Bewohner sind in ihre Wohngruppe familienähnlich eingebunden. Sie nehmen gemeinsam ihre Mahlzeiten ein und setzen sich nach Belieben zu einem Plausch oder einem Gesellschaftsspiel zusammen – im Sommer bevorzugt auf einer der Terrassen.

Alle Zimmer sind sehr geräumig und natürlich barrierefrei. Wir begrüßen das Mitbringen von eigenen Möbeln und das Ausstatten mit persönlicher Wäsche. Gerne kann auch die pflegegerechte Ausstattung unserer Einrichtungen komplett genutzt werden. Ausgewählte Wohn-Accessoires auf den Fluren oder in den Gemeinschaftsräumen wecken Erinnerungen an früher und zählen zu unseren Einrichtungskonzepten. Gemütliche Sitzgruppen laden zum Verweilen ein.

Neben den Hauptmahlzeiten steht unseren Bewohnern ein reichhaltiges Speise- und Getränkeangebot zur Verfügung, auf das sie jederzeit zugreifen können. Gerne berücksichtigen wir auch Sonderwünsche bezüglich des Essens oder der Wohnsituation. Bei Bedarf bieten wir auch Wunschkost an.

Die Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung erfolgt durch unser engagiertes und gut ausgebildetes Personal. Die Freizeitbetreuung übernehmen der Sozialdienst, die Betreuungsassistenten und ehrenamtliche Helfer. Auf Wunsch sind auch Seelsorger immer für ein Gespräch da.

Das besondere Plus für alle: Sollte ein stationärer Krankenhausaufenthalt nötig werden, arbeiten wir eng mit dem verbundenen Krankenhaus Schleiden Schleiden und dem Krankenhaus Mechernich zusammen.

Würdevoller und individueller Abschied

Selbstverständlich begleiten wir unsere Bewohner auch auf ihrem "letzten Weg". Alle pflegenden Mitarbeiter sind bei uns in Palliativer Pflege und Betreuung geschult. Sie begegnen unseren Bewohnern mit großem Respekt und ermöglichen ihnen eine würdevolle letzte Lebensphase. Auf Wunsch und nach Rücksprache mit den Bewohnern und deren An- und Zugehörigen kontaktieren wir gerne den ehrenamtlichen Hospizdienst, der regelmäßige Besuche in unserer Einrichtung anbietet und durchführt. Auch die Wohnraumathmosphäre wird auf individuellen Wunsch gestaltet.

Zusatzinformationen

  • Demenz
  • Behinderung
  • Freizeitangebote
  • Impressionen

Demenz

Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Unsere Einrichtungen sind speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Mit besonderen Therapieangeboten fördern wir ihr Erinnerungsvermögen und ihre Koordination

Sie werden von Mitarbeitern betreut, die alle im speziellen Umgang mit diesen Menschen geschult wurden. Eine ausführliche Beschäftigung mit der individuellen Biografie der Bewohner ist für unsere Mitarbeiter in diesem Sinne selbstverständlich. Durch wenig Personalwechsel stellen wir sicher, dass unsere Bewohner stets einen festen Ansprechpartner haben. Ihm vertrauen sie ihre Sorgen und Ängste an und erleben gemeinsam Erfolge.

Verständnisvolle und situationsorientierte Pflege im Alltag

Menschen mit Demenz binden wir in unseren Altenpflegeeinrichtungen in die Gemeinschaft mit ein. In kleinen Diskussionsrunden sprechen wir mit ihnen über vergangene Zeiten und arbeiten Schritt für Schritt ihre Erinnerungen auf. Mit Rücksicht auf ihre Tagesform regen wir sie auch zu Einzel- oder Gruppenübungen an, die den Tag abwechslungsreich gestalten. Durch Angebote wie 10-15-Minuten-Aktivitäten fördern wir ihre geistige und körperliche Mobilität. So wirken wir einer fortschreitenden Erkrankung entgegen.

In ihren heimelig eingerichteten Zimmern, auf den Terrassen oder den sicheren Gärten finden sie Rückzugsmöglichkeiten, um zu entspannen oder ihren Gedanken nachzugehen.

Standorte

Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Kölnstraße 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111
E-Mail an das Geriatrische Zentrum Zülpich

Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Vorburg 16
53937 Schleiden
Telefon: 0 24 45 / 85 06-0
Telefax: 0 24 45 / 85 06-155
E-Mail an den Liebfrauenhof Schleiden

Barbarahof Mechernich

Im Schmidtenloch 32
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 90 46-0
Telefax: 0 24 43 / 90 46-102
E-Mail an den Barbarahof Mechernich

 

Brabenderstift Zülpich

Kölnstr. 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111

 

Ansprechpartner

Sabine Falderbaum

Einrichtungsleiterin
Brabenderstift
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Gabriele Ley

Einrichtungsleiterin
Liebfrauenhof Schleiden
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Sabine Koch

Einrichtungsleiterin
Barbarahof Mechernich
Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Behinderung

Betreuung geistig und körperlich behinderter Menschen

Ein gemeinsames Konzept des Krankenhauses Mechernich und der Lebenshilfe HPZ

Im Barbarahof Mechernich besteht ein Wohnbereich, der auf geistig und/oder körperlich behinderte Menschen ausgerichtet ist und wo sie ganzheitliche Unterstützung erfahren. Die Betreuung und Pflege zu Hause oder in pädagogischen Einrichtungen stellt oftmals eine große Herausforderung im Alltag dar, da geistig behinderte Menschen besondere Unterstützung brauchen. Hochqualifizierte Mitarbeiter des sozialen Dienstes, der Lebenshilfe HPZ Zülpich-Bürvenich und des hauseigenen Sozialdienstes übernehmen die intensive pädagogische Betreuung der Bewohner im Barbarahof Mechernich.

Insgesamt sind 22 Wohnplätze vorhanden. Der Wohnbereich ist nach modernsten Erkenntnissen ausgestattet und auch mit eigenen Möbeln der Bewohner eingerichtet. Die angrenzenden Gemeinschaftsräume dienen der Freizeitbeschäftigung oder werden für die verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Angebote genutzt.

Individuell ausgerichtete Förderung

Unsere pflegerischen und pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Bewohner im Alltag, helfen ihnen mit Problemen umzugehen und Herausforderungen anzunehmen. Durch beschäftigungstherapeutische Förderung helfen sie den Bewohnern ein annähernd selbstständiges Leben zu führen:

  • jeder erhält eine individuell angepasste Tagesstruktur
  • wir helfen ihnen vorhandene kommunikative Fähigkeiten auszubauen und ihre Mobilität zu erhalten
  • sie finden Orientierung in neuer Umgebung
  • wir bestärken sie darin, soziale Beziehungen aufrechtzuerhalten und neue Kontakte zu knüpfen
  • ihre Lebenszufriedenheit, ihr Selbstwertgefühl und ihr Wohlbefinden steigen

Der eigene Wohnbereich ist für unsere Bewohner ein Ort, an dem sie sich jederzeit zurückziehen und Ruhe genießen können. Für Abwechslung sorgen die verschiedenen Freizeitangebote. Auch der enge Kontakt zu ihren Angehörigen und Bekannten fördert soziale Bande außerhalb des Barbarahofs.

Standorte

Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Kölnstraße 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111
E-Mail an das Geriatrische Zentrum Zülpich

Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Vorburg 16
53937 Schleiden
Telefon: 0 24 45 / 85 06-0
Telefax: 0 24 45 / 85 06-155
E-Mail an den Liebfrauenhof Schleiden

Barbarahof Mechernich

Im Schmidtenloch 32
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 90 46-0
Telefax: 0 24 43 / 90 46-102
E-Mail an den Barbarahof Mechernich

 

Brabenderstift Zülpich

Kölnstr. 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111

 

Ansprechpartner

Sabine Falderbaum

Einrichtungsleiterin
Brabenderstift
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Gabriele Ley

Einrichtungsleiterin
Liebfrauenhof Schleiden
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Sabine Koch

Einrichtungsleiterin
Barbarahof Mechernich
Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Freizeitangebote

Vielfältige Förder- und Freizeitangebote

In unseren Altenpflegeeinrichtungen erleben unsere Bewohner den Alltag aktiv und selbstbestimmt. Entsprechend ihrer persönlichen Situation eröffnen unsere pädagogischen und pflegerischen Fachkräfte ihnen verschiedene Förderangebote:

  • Trainieren der Sinne (z. B. Aromatherapie, kreatives Gestalten)
  • gymnastische Übungen zur Erhaltung und Förderung der Mobilität oder Linderung von Beschwerden mittels Kraft-Balance-Training oder Sitz-Yoga
  • Gedächtnistraining, thematische Gesprächskreise
  • unterhaltende, aktivierende und integrierende Freizeitangebote
  • generationenübergreifende Angebote
  • Tier-Besuchsdienst und Tier-Therapie

Wir laden unsere Bewohner aktiv ein, an Festen und Veranstaltungen in unseren Häusern teilzunehmen und diese auf Wunsch auch mitzugestalten.

Unsere abwechslungsreiche und mobilisierende Freizeitgestaltung lässt keine Langeweile aufkommen und kann nach Belieben in Anspruch genommen werden: 

  • Sport- und Spielaktivitäten
    (z. B. Seniorengymnastik, Sitztanz, Singen, Sprichwörter- oder Lieder-Raten, Gesellschaftsspiele, Basteln, Besuch von Kindergartenkindern)
  • Unterhaltung
    (z. B. Vorlesedienste, Gespräche, Bildungsangebote, Filmvorführungen, Erzählrunden, Hundebesuche)
  • Religiöse Angebote
    (Teilnahme an Gottesdiensten oder Messen)
  • Ausflüge
    (z. B. Spaziergänge, Besuche zu verschiedenen Anlässen, Teilnahme an Festen in der Region, Nachbarschaftstreffen, Stadtbummel, Tierparkbesuch)

 

Alle Angebote richten sich nach dem individuellen Tagesablauf und der Stimmung jedes Bewohners. Die Zusammenarbeit zwischen ihnen und unseren Mitarbeitern beruht auf einer vertrauensvollen Beziehung, die sich aus intensiven Gesprächen und einer wertschätzenden Grundhaltung entwickelt.

Standorte

Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Kölnstraße 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111
E-Mail an das Geriatrische Zentrum Zülpich

Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Vorburg 16
53937 Schleiden
Telefon: 0 24 45 / 85 06-0
Telefax: 0 24 45 / 85 06-155
E-Mail an den Liebfrauenhof Schleiden

Barbarahof Mechernich

Im Schmidtenloch 32
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 90 46-0
Telefax: 0 24 43 / 90 46-102
E-Mail an den Barbarahof Mechernich

 

Brabenderstift Zülpich

Kölnstr. 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111

 

Ansprechpartner

Sabine Falderbaum

Einrichtungsleiterin
Brabenderstift
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Gabriele Ley

Einrichtungsleiterin
Liebfrauenhof Schleiden
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Sabine Koch

Einrichtungsleiterin
Barbarahof Mechernich
Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Impressionen

Impressionen aus dem Liebfrauenhof Schleiden

Impressionen aus dem Brabenderstift Zülpich

Impressionen aus dem Barbarahof Mechernich

Standorte

Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH

Kölnstraße 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111
E-Mail an das Geriatrische Zentrum Zülpich

Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Vorburg 16
53937 Schleiden
Telefon: 0 24 45 / 85 06-0
Telefax: 0 24 45 / 85 06-155
E-Mail an den Liebfrauenhof Schleiden

Barbarahof Mechernich

Im Schmidtenloch 32
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 90 46-0
Telefax: 0 24 43 / 90 46-102
E-Mail an den Barbarahof Mechernich

 

Brabenderstift Zülpich

Kölnstr. 12
53909 Zülpich
Telefon: 0 22 52 / 304-0
Telefax: 0 22 52 / 304-111

 

Ansprechpartner

Sabine Falderbaum

Einrichtungsleiterin
Brabenderstift
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Gabriele Ley

Einrichtungsleiterin
Liebfrauenhof Schleiden
Liebfrauenhof Schleiden GmbH

Sabine Koch

Einrichtungsleiterin
Barbarahof Mechernich
Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH