• Kurzzeitpflege

Die vorübergehende Betreuung pflegebedürftiger Menschen bieten wir in Form der Kurzzeitpflege in unseren Altenpflegeeinrichtungen Liebfrauenhof Schleiden (12 Plätze), Brabenderstift Zülpich (13 Plätze) und Barbarahof Mechernich (10 Plätze) an.

Egal ob im Krankheitsfall der Angehörigen, bei einem anstehenden Urlaub oder im Falle der Genesung Pflegebedürftiger nach dem Krankenhausaufenthalt – in der Kurzzeitpflege erfahren unsere Gäste die gleiche Professionalität und Fürsorge wie unsere Bewohner in der Dauerpflege. Durch das Angebot bieten wir Angehörigen einen Weg, Entlastung vom Pflegealltag zu erfahren.

Bis zu vier Wochen pro Jahr kann die vollstationäre Versorgung in der Regel als Kurzzeitpflege oder auch Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden. Die Betreuungs- und Pflegeleistungen sowie die Wohnsituation und das Freizeitprogramm gleichen dem Angebot der Dauerpflege.

Die Beanspruchung der Kurzzeitpflege ist in folgenden Fällen möglich:

  • mehrwöchiger Urlaub, wodurch eine Ersatzbetreuung erforderlich ist
  • zur Überbrückung bis zum Finden eines geeigneten Dauerpflegeplatzes
  • im Falle einer schweren Erkrankung, nach welcher die zu pflegende Person weiter professionell betreut werden muss
  • Krankheit der pflegenden Person


Sie benötigen Informationen zur Kurzzeitpflege oder haben Fragen zu Ihrer individuellen Situation? Sprechen Sie unsere Einrichtungsleitungen im Liebfrauenhof Schleiden, Brabenderstift Zülpich oder Barbarahof Mechernich an!

Zusatzinformationen