Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unseren medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) und Schleiden-Olef (Innere Medizin & Gynäkologie) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

Krankenhaus Schleiden

Klinik für Innere Medizin

Unsere Klinik deckt ein breites Behandlungsspektrum in der Inneren Medizin ab. Bei der Behandlung unserer Patienten greifen unsere Fachärzte auf das leistungsfähige Spektrum an bildgebenden Verfahren der angegliederten Röntgenpraxis und das leistungsfähige, überregionale Labor zurück. Die im Krankenhaus ansässige Dialysepraxis gewährleistet auch die Nierenersatztherapie bei dialysepflichtigen Patienten während des stationären Aufenthaltes.

Unsere Leistungen im Überblick

  • EKG-Diagnostik mit Belastungs-EKG und Langzeit-EKG
  • Ultraschalldiagnostik einschließlich transösophagealerEchokardiographie und Stressechokardiographie
  • Implantation und Nachkontrolle von Ereignisrecordern, Herzschrittmachern und Defibrillatoren
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Schlafapnoescreening
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen, hämatologischen Erkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen und Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
  • Ultraschalldiagnostik des Bauches, der Schilddrüse und der Blutgefäße
  • Endoskopie von Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm und Dickdarm einschließlich Polypenentfernung und endoskopischer Blutstillung
  • Gallengang- und Bauchspeicheldrüsengangspiegelung, einschließlich Intervention, Steinentfernung und Stentimplantation
  • Anlage von Ernährungssonden
  • Leberpunktion, auch sonographisch gezielt
  • Bodyplethysmographie
  • Labordiagnostik
  • Tumorerkrankungen, Rheumaerkrankungen, 24-Stunden-Notfallambulanz
  • Intensivmedizin: Beatmung, Nierenersatztherapie, Elektrotherapie bei Herzrhythmusstörungen; Auflösungsbehandlung bei akuten Infarkten und schweren Lungenembolien
  • Implantation von Venenverweilkathetern (Port-Systeme)

Im Rahmen der kassenärztlichen Zulassung können die folgenden Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Ultraschalluntersuchung des Herzens
  • Transösophageale Echokardiographie
  • Stressechokardiographie
  • Herzschrittmacherkontrollen
  • Defibrillatorkontrollen

Leistungen im Rahmen der KV-Ambulanz:

  • Gastroskopie
  • Vorsorgekoloskopie
  • Koloskopie mit Polypenabtragung
  • Gallengangspiegelung mit Intervention
  • Anlage von Ernährungssonden (PEG)

Unterstützt wird die Klinik durch das leistungsfähige Spektrum an bildgebenden Verfahren der am Haus angegliederten Röntgenpraxis und der Anbindung an das leistungsfähige, überregionale Labor.

Die am Hause angegliederten Dialysepraxen gewährleisten auch die Nierenersatztherapie bei dialysepflichtigen Patienten während des stationären Aufenthaltes in der Klinik für Inneren Medizin.

Kardiologie

Zur Beurteilung von Herz- und Kreislauf können wir neben computergestütztem EKG und Blutdruck-Analysen ein weitreichendes Spektrum der Ultraschalldiagnostik (z. B. Dopplerechokardiographie, Farbdopplerechokardiographie, Stressechokardiographie, Kontrastechokardiographie und transösophageale Echokardiographie) einsetzen.

Untersuchungen in Ruhe oder unter Belastung sowie Langzeituntersuchungen über einen Zeitraum von 24 Stunden zählen zu unserem Behandlungskonzept.

Bei entsprechender Notwendigkeit implantieren wir Ereignisrecorder, Herzschrittmacher und Defibrillatoren und kontrollieren und überprüfen deren Funktion im weiteren Verlauf ambulant.

Gastroenterologie

Neben der üblichen endoskopischen Diagnostik (Gastroskopie und Koloskopie) führen wir auch zahlreiche endoskopisch operative Therapieverfahren wie endoskopische Polypenabtragung, Entfernung von Gallengangsteinen, Stentimplantationen, Verödung und „banding" von Speiseröhrenkrampfadern, Punktion der Leber und anderer Organe in hoher Zahl durch. Für Notfälle besteht eine 24 Stunden Endoskopiebereitschaft. Zur künstlichen Ernährung legen wir ggf. percutane Ernährungssonden an.
––
In unseren Endoskopieräumen setzen wir moderne Videoendoskopie ein, um auf schonende Weise Magen-, Dickdarm-, und Gallengangsspiegelungen ;durchzuführen. Dabei ist es uns auch möglich endoskopisch operative Eingriffe zur Blutstillung bei inneren Blutungen im Magen-Darm-Trakt, zur Entfernung von Gallensteinen aus den Gallenwegen und zur Abtragung von Darmpolypen vorzunehmen. 

Onkologie

Die Diagnostik und Nachsorge von Krebserkrankungen nimmt in unserer Klinik einen breiten Raum ein. Die Implantation von Venenverweilkathetern (Port-Systeme) ist diesbezüglich bei uns als Standard etabliert.

Lungendiagnostik

Für die Diagnostik von Erkrankungen der Lungen- und Atemwege stehen uns moderne Röntgenmethoden, einschließlich Computertomographie, Lungenfunktions-Prüfung (Bodyplethysmographie) und die Möglichkeit zur Bronchoskopie zur Verfügung. Nächtliche Atemaussetzer (sog. Schlafapnoesyndrom) und deren Schwere erkennen und beurteilen wir mittels computergestützter Langzeitanalyse.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Dipl.-Phys. Gerald Vey

ChefarztKlinik für Innere Medizin
Krankenhaus Schleiden

Ingrid Wirth

SekretärinKlinik für Innere Medizin
Krankenhaus Schleiden

So finden Sie uns

Klinik für Innere Medizin

Am Hähnchen 3653937 Schleiden

Ambulanz, EG

Hinweis zum Datenschutz

Bitte bestätigen Sie die Aktivierung dieser Karte.
Nach der Aktivierung werden Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt. Zur Datenschutz­erklärung von Google

Leistungsspektrum