Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

19.01.2024 Gesundheitsverbund

24 Türchen für strahlende Kinderaugen

Spendenerlös des kkhm-Adventskalenders geht an Stark für Kinder e.V.

Spendenübergabe Stark für Kinder

Der „Adventskalender für den guten Zweck“ war auch im vergangenen Jahr wieder ein voller Erfolg! Nachdem 2022 der gesamte Verkaufserlös an den Kinderschutzbund Mechernich ging, sollte die Spende auch dieses Mal wieder einer gemeinnützigen Organisation zugutekommen. Über die Spende von insgesamt 3.000 Euro darf sich nun der Verein Stark für Kinder e.V. aus Euskirchen freuen. 

Entsprechend groß war die Freude in dieser Woche bei der offiziellen Überreichung der Spende durch kkhm-Geschäftsführer Martin Milde.
Der Verein setzt sich seit 2017 dafür ein, Geld für Familien in Not zu sammeln und Kindern aus benachteiligten Familien im Raum Euskirchen und darüber hinaus Wünsche zu erfüllen bzw. ihnen besondere Aktionen oder Ausflüge zu ermöglichen. Großes Engagement fließt dabei auch in die Hilfe für krebskranke Kinder.

„Durch unsere Aktionen und Unterstützungsangebote erleben die Kinder tolle Momente und tragen diese positiven Erfahrungen in die Welt hinaus. Das ist für uns im Verein besonders schön zu sehen, dafür schlägt unser Herz. Damit können wir Leben verändern!“, erklärt Michael Kandel, Gründungsmitglied des Vereins. Und einen konkreten Verwendungszweck gibt es schon sehr bald. „Wie in jedem Jahr unterstützen wir auch in dieser Session ein Kinder-Prinzenpaar, deren Familien sonst nicht die finanziellen Mittel aufbringen können. Und natürlich stehen auch schon bald unsere Osteraktionen an“, gibt Michael Kandel einen freudigen Ausblick.

Die Kalenderaktion wurde bereits zum dritten Mal durch die Unternehmenskommunikation des kkhm-Verbundes organisiert und von regionalen Sponsoren unterstützt. Die vorweihnachtliche Aktion erfreut sich wachsender Beliebheit. Für Martin Milde eine Bestärkung, den kkhm-Adventskalender für den guten Zweck fortzuführen und die Auflage aufgrund des großen Erfolges sogar noch aufzustocken. „Es ist toll zu sehen, dass die Spende genau dort ankommt, wo sie dringend gebraucht wird. Damit können wir als Gesundheitsverbund den Menschen in der Region etwas zurückgeben und machen zugleich diejenigen glücklich, die etwas über den Kalender gewinnen.“ 

Ansprechpartner/-in

Jennifer Linke

Leitung UnternehmenskommunikationKreiskrankenhaus Mechernich GmbH