Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

21.12.2023 Krankenhaus Mechernich

8. Einführungskurs Schockraummanagement

Gut vorbereitet auf den Notfallpatienten!

Bereits zum achten Mal wurde im Dezember der Einführungskurs „Schockraummanagement“ von der Klinik für Unfall-, Sport- und Wiederherstellungschirurgie, unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Jonas Andermahr, veranstaltet.

In Kooperation mit dem Institut für Medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit sowie der Klinik für Anästhesiologie, Interdisziplinäre Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie richtete sich das Angebot gezielt an die multidisziplinären Teams in unseren Krankenhäusern. Ziel des Schockraumkurses war und ist nach wie vor, unter Anleitung erfahrener Notfallmediziner unsere multidisziplinären Teams auf die gemeinsame Versorgung von kritisch verunfallten Menschen im Schockraum vorzubereiten.

Auf Grundlage der international anerkannten Versorgungsalgorithmen ATLS, der nationalen S3 Leitlinien Polytrauma und der Strategien des Team Ressource Management konnten unsere Trainees  ihre Handlungs- und Entscheidungskompetenzen in diesem Kurs deutlich erweitern. Zu Beginn standen spannende Impulsvorträge und Skilltraining in Bereichen wie Atemweg und Koniotomie, Bülaudrainage, Tourniquet, Lokales Blutmanagement, Frakturmanagement etc. auf dem Plan. Die anschließenden Fallsimulationen boten dann Gelegenheit, die erlernten Fähigkeiten sofort in der Praxis umzusetzen.

Somit fiel das Fazit des zweitägigen Kurses bei allen Teilnehmenden entsprechend äußerst positiv aus. Ein tolles Feedback für alle Organisatoren und Trainer, das gute Aussichten auf einen Kurs in 2024 bietet.