Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege & Therapie

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

13.05.2024

Erfolgreicher Neustart: Das Café für elise erstrahlt in neuem Glanz!

Nach einer umfassenden und erfolgreichen Umbauphase ist unser Café für elise nun ein strahlendes Beispiel für moderne Gastlichkeit und einladendes Ambiente. Die Umbaumaßnahmen fanden vom 08. April 2024 bis zum 10. Mai 2024 statt und verliefen reibungslos. Bereits 2022 begannen die ersten Planungen, die teilweise in Kooperation mit externen Betreibern durchgeführt wurden, um eine optimale Gestaltung und Nutzung der Räumlichkeiten zu gewährleisten.


Mit einer Fläche von ca. 170 m² bietet der Gastraum nun viel Platz für Gäste, während die zusätzliche Terrasse von 50 m² eine attraktive Erweiterung darstellt, besonders an warmen Tagen. Die Nebenräume, die ebenfalls ca. 50 m² umfassen, beinhalten Lager, Vorbereitung und Spülküche und wurden ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht, um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen. Die Installationsarbeiten, die Elektro-, Sanitär- und Lüftungssysteme umfassten, wurden von unseren eigenen Haustechnikern durchgeführt. Diese Entscheidung stellte sicher, dass alle Arbeiten in gewohnt hoher Qualität ausgeführt werden konnten und alle Anforderungen und Wünsche berücksichtigt wurden. Andreas Tilgner, technischer Leiter des Gesundheitsverbundes, übernahm die Bauleitung und koordinierte die fachgerechte Umsetzung des geplanten Projektes.


Das Café wird vom Krankenhaus betrieben und steht unter der Leitung von Ramona Gehlen. Neben der Suche nach neuen Lieferanten für die Kalkulation des neuen Speise- und Getränkeangebots, der „Neubestückung“ des Geschirrs und Zubehörs, der Einhaltung der Gastro- und Hygienevorschriften der Organisation sowie der Einarbeitung der neuen Barista-Siebträgermaschine und vieler weiterer Aufgaben stand Frau Gehlen während des Umbaus im engen Austausch mit allen Beteiligten, um den Zeitplan voranzutreiben und sicherzustellen, dass der Betrieb nach der Eröffnung reibungslos anlaufen kann.


Seit der Eröffnung am 13. Mai 2024 hat das Café für elise schon viel positive Resonanz erfahren. Es ist schnell zu einem beliebten Treffpunkt unserer Patienten und Mitarbeitenden geworden, der nicht nur kulinarische Genüsse, sondern auch ein angenehmes und modernes Ambiente bietet.