Notrufnummer: 112

Rettungsdienst bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Ärztlicher Notdienst: 116 117

Bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind. Täglich 24 Stunden erreichbar.

Arztnotrufzentrale: 0180 / 50 44 100

Krankenhaus Mechernich

Krankenhaus Mechernich

Im Krankenhaus Mechernich erfahren Patienten jeden Alters in 13 Kliniken und 10 Zentren eine moderne Schwerpunkt- und 24/7 Notfallversorgung.

Krankenhaus Schleiden

Krankenhaus Schleiden

Das Krankenhaus Schleiden sichert die medizinische Versorgung der Menschen im Süden des Kreises Euskirchen. Jährlich versorgen unsere rund 200 Mitarbeiter Patienten in insgesamt sieben Fachkliniken.

VIVANT-Pflegedienst

VIVANT-Pflegedienst

Examiniertes Pflegepersonal von Vivant übernimmt die pflegerische Hilfe im häuslichen Umfeld für pflegebedürftigen Senioren.

MVZ

MVZ

In unserem medizinischen Versorgungszentren in Mechernich (Orthopädie, Unfallchirurgie & Innere Medizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes ärztliches Versorgungsspektrum an.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Kompetenzzentrum zur Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen und/oder geistigen Entwicklung, emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten oder mit Schulproblemen.

Brabenderklinik Zülpich

Brabenderklinik Zülpich

In unserer Brabenderklinik erfahren ältere Menschen eine individuelle Geriatrische Rehabilitation, sodass sie möglichst schnell wieder selbständig werden und ihr gewohntes Leben zu Hause aufnehmen können.

Stationäre Seniorenpflege

Stationäre Seniorenpflege

An drei Standorten im Kreis Euskirchen bieten wir Dauer- und Kurzzeitpflege in unseren modern ausgestatteten Einrichtungen an.

Akutgeriatrie
Innere Medizin
Kardiologie
Orthopädie

Karriere in der Pflege

Ausbildung

Ausbildung

Im stationären und ambulanten Pflegebereich sowie in unserer Schule für Pflegeberufe bieten wir eine pflegerische Ausbildung auf hohem Niveau.

Karriere im ärztlichen Dienst

Orientierung und Weiterbildung

Fortbildungs­institut ISNP

Fortbildungsinstitut ISNP

In unserem speziell eingerichteten Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit bereiten qualifizierte Trainer unsere Kollegen auf Notfallsituationen vor.

Krankenhaus Mechernich

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frauenheilkunde

Im Bereich der Frauenheilkunde bieten wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum an. Von der Beratung bis hin zur Diagnostik und Therapie von bösartigen ErkrankungenInkontinenz, Wechseljahrsbeschwerden etc.

Kleinere gynäkologische Eingriffe nehmen wir ambulant vor. Durch die Zusammenarbeit mit dem Ambulanten OP-Zentrum in Zülpich können geplante ambulante Operationen wie z. B. eine Ausschabung, Gebärmutterspiegelung oder die Entfernung von Befunden am äußeren Genital auch jenseits des Klinikalltags durchgeführt werden.

Geburtshilfe

Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit einem Neugeborenen sind ein ganz besonderer Lebensabschnitt. Genießen Sie die Zeit und bereiten Sie sich intensiv auf den Augenblick vor, in dem Ihr Kind das Licht der Welt erblicken wird. Für Eltern und Kind sind es tief berührende Erfahrungen von Nähe und Hingabe. Das geburtshilfliche Team sowie unsere Fachärzte in den medizinischen Versorgungszentren stehen Ihnen in jeder Phase mit menschlichem und fachlichem Rat zur Seite.

Stillmanagement in der Coronazeit

Viele Mütter möchten ihr Baby stillen und als babyfreundliches Krankenhaus machen wir uns stark dafür, dass dies auch gelingt!

Unser Team auf der Geburtsstation und im Kreißsaal setzt sich dafür ein, dass Mutter und Kind den bestmöglichen Start und gemeinsam eine schöne Stillzeit haben.

Doch wie lässt sich ein gutes Stillmanagement in Zeiten von Corona in der Praxis umsetzen?

Kontaktbeschränkungen, Quarantäneregelungen und Abstandsgebote waren in den vergangenen Monaten erschwerende Faktoren. Unsere Leitende Abteilungsärztin in der Geburtshilfe, Dr. Tatjana Klug, und Sabrina Pützer, Still- und Laktationsberaterin, haben an der SINA-Studie „Stillen in NRW“ teilgenommen und dabei berichtet, wie gezielte Stillförderung während der Corona-Pandemie trotzdem gut funktionieren kann. „Wir finden es besonders in dieser schwierigen Zeit sehr wichtig, dass Beratung und Anleitung zum Stillen nicht in den Hintergrund rücken und wir weiterhin alles für eine starke Mutter-Kind-Bindung tun“, erklärt Dr. Klug.

Wir sind gespannt auf die Gesamt-Ergebnisse der Studie und danken unserem Team in der Geburtshilfe für ihren Einsatz!

Sie kämpfen mit Stillproblemen? Wir beraten Sie kostenlos in der Stillambulanz – in akuten Fällen auch außerhalb der Sprechstundenzeiten! 

Mit flexiblen Arbeitszeiten, kann ich Job und Familie super vereinbaren.

Sabrina Pützer, Stv. Bereichsleiterin & Still- und Laktationsberaterin

Ich bin mit Herz und Seele Krankenschwester und komme seit fast 30 Jahren gerne zur Arbeit, ein Bonus für mich ist der kurze Arbeitsweg.

Elke Wünnenberg, Krankenschwester

Ich bin sehr stolz auf mein Team. Es ist wie eine zweite Familie und wir können uns immer aufeinander verlassen.

Sabrina Bredl, Bereichsleitung

Werde Teil unseres Teams!

Hinweis zum Datenschutz

Bitte bestätigen Sie die Aktivierung dieses Videos.
Nach der Aktivierung werden Cookies gesetzt und Daten an YouTube (Google) übermittelt. Zur Datenschutzerklärung von Google

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Tatjana Klug

ChefärztinKlinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Mechernich

Carmela Matull

ChefarztsekretariatKlinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Mechernich

So finden Sie uns

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

St. Elisabeth-Str. 2-653894 Mechernich

Ambulanz EG (Gebäude C), Kreißsaal 1. OG (Gebäude C), Station 1. OG (Gebäude C)

Hinweis zum Datenschutz

Bitte bestätigen Sie die Aktivierung dieser Karte.
Nach der Aktivierung werden Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt. Zur Datenschutz­erklärung von Google